Die besten CFD Broker für Deutschland 2022

Wir empfehlen:
Plus500
Jetzt kommissionsfrei CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen und Kryptowährungen handeln! Geringe Spreads und eine innovative Handelsplattform garantiert!
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
eToro
Traden Sie ganz einfach Währungspaare, Indizes und Rohstoffe über CFDs auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Ø-Volumen pro Trade
Trades pro Monat
Order
Basiswert
Cfdvolumen: 1 CFD / Trades pro Monat: 20 Order
Sparkassen Broker
Depot
  • Keine Depotkosten
  • Kostenloser Demoaccount
  • Keine Mindesteinlage
2,00 € pro Trade*
LYNX Broker
Depot
  • Keine Depotkosten
  • 1000 EUR Mindesteinlage
0,50 € pro Trade*
eToro
Depot
  • Keine Depotkosten
  • 50 USD Mindesteinlage
1,00 € pro Trade*
NAGA Markets
Depot
  • Keine Depotkosten
  • 250 EUR Mindesteinlage
1,70 € pro Trade*
* Gebühren des Brokers in Form des Spreads. Bitte beachten Sie, dass es sich bei CFDs um ein hochspekulatives Hebelprodukt handelt, das zum Verlust des gesamten Kapitals führen kann. Der Handel mit CFDs ist unter Umständen nicht für Sie geeignet. Bitte stellen Sie sicher, dass sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2022 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise